Meine Arbeit

Jetzt habe ich mich etwas länger nicht bei euch gemeldet. Ich hatte viel frei, weil hier Rosh Hashanah (Neujahr) gefeiert wurde.

Jetzt denkt ihr bestimmt ich erzähle euch wieder eine Geschichte, wie die vom letzten Mal, als wir am Toten Meer gescheitert sind.

Nein, ich möchte euch nur kurz schildern wie ein typischer Arbeitstag von mir ausschaut.

Ich arbeite immer von Sonntag bis Donnerstag, außer es sind Feiertage, denn da habe ich frei.

Los geht es für mich immer um 8.30 Uhr in der Werkstatt. Hier schraube ich beispielsweise an Rollstühlen rum, säge und schleife. Mein letztes „Projekt“ war übrigens eine Gitarre, die ich kaputt in einer anderen WG gefunden habe und wieder zusammen gebaut habe. Sieht zwar nicht so schön aus, aber das wichtigste ist doch, dass sie funktioniert!

Um 12 Uhr gibt es dann immer Mittagessen in der Kantine des Krankenhauses.

Von 12.30 Uhr bis 13.30 Uhr bin ich dann immer am Computer und bekomme Aufgaben, wie z.B. im Internet nach Möglichkeiten zu suchen, um Krücken zu befestigen. Meine Suchergebnisse fasse ich dann am Ende immer in einer kurzen PowerPoint Präsentation zusammen und stelle sie dem Team vor.

Wenn ich damit fertig bin gehe ich in den Pflegedienst. Dort betreue ich dann jeden Tag einen anderen Patienten. Die Patienten sind auf unsere Hilfe angewiesen, weil sie im Rollstuhl sitzen. Mit ihnen schauen wir dann oft Filme, unterhalten uns, oder essen. Ein Patient, mit dem ich etwas mehr zutun habe, liebt es Musik zu hören und zu singen. Mit ihm und einem anderen Freiwilligen singe ich dann einfache Lieder, die ich auf der Gitarre und mein Mitbewohner auf der Ukulele begleiten kann.

Auch aus dem Grund habe ich auch die kaputte Gitarre wieder zusammen gebaut.

3 Kommentare zu „Meine Arbeit

  1. Hallo, schön dich gesehen zu haben. Was du da tust, hört sich gut an. Mit einfachen dingen zurecht kommen lernt man fürs leben. Nun hoffen wir, dass Zamira gesund wird und zu dir fliegen kann. Eine schöne Zeit zusammen, ich werde es mit Jakob erfahren. Tschüssi und alles liebe von Conny und Jakob 😀

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s