Ruhige und regnerische Zeit 🌧

Seitdem Zamira nicht mehr da ist, habe ich noch nicht mehr so viel unternommen. Hauptsächlich war ich zu Hause oder ab und zu mal in Jerusalem unterwegs.

Das lag auch teilweise daran, dass der Regen langsam in Israel angekommen und es mittlerweile etwas kälter geworden ist. Aber ich mag das Wetter. Endlich kann ich meine Pullover, Hemden und vor allem meine Regenjacke anziehen.

Was auch gut an dem Regen ist…ich nehme mir mehr Zeit für mich, was auch an meinem Zimmer erkennbar ist. Denn ob man’s glaubt oder nicht…ich habe mein Zimmer nochmal ein bisschen umgeräumt und mir noch ein kleines Holzregal gebaut. Dort stehen die Kerzen nämlich sicherer, als auf meinem improvisierten Schuhkartonregal. 🙂

Ansonsten geht es mir gut hier und ich freue mich auf den Herbst (und auch auf meinen Geburtstag 😜).

PS: Muscheln eignen sich super als Ketten 🤘🏻

Werbung

8 Kommentare zu „Ruhige und regnerische Zeit 🌧“

  1. Na das klingt doch ganz entspannt. Wir hatten gerade richtig Stress mit dem Umzug von Oma, da hast du echt gefehlt! Aber jetzt ist es zum Glück geschafft. Deswegen hatte ich auch keine Zeit mich mal zu melden. Dein neues Regal sieht wirklich stabiler aus. Hat der Zollstock eine Bedeutung? WM? Ich freue mich schon auf unseren Kurztrip in 2 1/2 Wochen. Bis dahin…

    Gefällt 1 Person

  2. Schön das du dich eingelebt hast und dein Zimmer wird ja immer gemütlicher. Auch ich freue mich auf unseren Kurztrip. Bin schon ganz aufgeregt. 😂 Und hoffentlich freust du dich auch ein wenig auf uns und nicht nur auf deinen Geburtstag? 😜 Bis dahin, lass es dir gut gehen.

    Gefällt 1 Person

  3. Hallo Julius, jetzt wird es wohl Zeit, dass ich mich auch mal melde. Wie ich sehe gefällt es dir in Jerusalem gut. Bei uns ist zurzeit kaltes Regenwetter. Am 21. Dezember sind wir wieder im Berghof zu unserer kleinen Weihnachtsfeier, wozu ich Dich auch herzlich einlade. Aber wie ich schon gehört habe wirst du gar nicht in Eisenach sein. Gerne ist natürlich deine Freundin eingeladen. Ich oder du könnte sie per WhatsApp einladen. Kannst mir ja kurz Bescheid geben. LG Opa

    Gefällt mir

  4. Schön, dass es dir gut geht. Die Zeit vergeht so schnell. Mit Jakob lerne ich gern, und wir haben sogar schon etwas im Internet bestellt. Alles klappt. Zur Zeit gibt es massenhaft Pilze. Ich bin täglich am brutzeln. Mit dem Smartphone freunde ich mich so langsam an. Weißt du, dass ich im Januar wieder nach Neuseeland fliege. Nun lernt Jakob auch die tante Lies über Email kennen. Alles Gute von uns 2 😀

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s